top of page

Fr., 28. Juli

|

Kremmen

Jana Berwig & Dirk Homuth - "Leben und Liebe in welligen Zeiten"

Jana Berwig kehrt ein zweites Mal zu uns in die Alte Lebkuchenfabrik zurück, diesmal in Begleitung von Dirk Homuth.

Jana Berwig & Dirk Homuth - "Leben und Liebe in welligen Zeiten"
Jana Berwig & Dirk Homuth - "Leben und Liebe in welligen Zeiten"

Zeit & Ort

28. Juli 2023, 19:30 – 22:00

Kremmen, Berliner Str. 4, 16766 Kremmen, Deutschland

Gäste

Über die Veranstaltung

"Leben und Liebe in welligen Zeiten"

Melancholie  zieht uns magisch an, weil sie das Traurige mit dem Schönen, das sich  gut anfühlt, verbindet. Damit dringt sie in die tiefsten Tiefen wie die  Musik von Jana Berwig, der Meisterin des Schmerzlich-Schönen.

Ihre  Songs rühren zu Tränen, rufen aber zugleich eine widerständige Energie  wach und entfalten eine stärkende Kraft. Über luftig-leichten  Arrangements schwebt ihr Gesang wie der Zauber einer sehnsüchtigen  Träumerei, die sich kaum entscheiden kann, nicht entscheiden will  zwischen Aufbruch und Niedergang. Musik für Großstadtnächte auf dem  Balkon und Tage, die auf Wiesen verdöst werden. Ein betörend schönes  Spiel mit Rosendornen.

Die  Berliner Liedermacherin mit Wurzeln in der niederschlesischen  Oberlausitz präsentiert eine Song-Auswahl ihrer letzten beiden Alben  "Knallwach" und "Wellblechreiten" sowie brandneue Stücke. Begleitet wird  sie von Dirk Homuth an der E-Gitarre.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page